Navigation
Malteser Dillingen

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Wegen ihrer Neugierde und ihrem natürlichen Entdeckungsgeist sind Kinder besonders gefährdet, weil sie die damit verbundenen Gefahren nicht abschätzen können. Schürfwunden, Beulen und sonstige Bagatellen stehen auf der Tagesordnung, aber auch schwerwiegende Notfälle wie Pseudokrupp, Epilepsie und Epiglottitis können im alltäglichen Umgang mit Kindern auftreten - immer will richtiges Helfen gelernt sein.

All diese Themen werden Ihnen nach dem Besuch dieses Kurses vertraut sein:
 

  • Gefahrenquellen erkennen,
  • gezielte Vorbeugung zur Vermeidung von Unfällen
  • Wundversorgung
  • Arten der Bewußtseinsstörungen
  • Arten von Atemstörungen
  • Herz-Kreislaufstörungen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung am Säugling


Zielgruppe:
Eltern, Großeltern, Erzieher/innen, Babysitter, Betreuer/innen, Jugendgruppenleiter und alle Personen, die beruflich mit Kindern zu tun haben

Kursdauer:
8 Unterrichtsstunden

Kosten:
Euro 50,00 €  pro Person

Termine:
auf telefonische Anfrage unter 09071/1274

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Stefanie Remmele
Dienststellenleiterin
Tel. (09071) 1274
E-Mail senden
Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE21370601201201202627  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.